Über uns

Das Institut für Organische Chemie liegt zusammem mit dem Horst-Luther-Hörsaal zentral auf dem naturnahen Campusgelände der Universversität in Nachbarschaft zur Physikalischen Chemie, der Physik und der Mensa.

Der erste Bereich des Institutes wurde 1967 von Prof. K.D. Gundermann in Betrieb genommen. In den 70iger Jahren erfolgte ein Anbau zur heutigen Größe des Instituts.

Das Institut für Organische Chemie gehört der Fakultät
"Natur- und Materialwissenschaften" an.

Die Forschungsschwerpunkte sind durch die verschiedenen Abteilungen weit gegliedert. So geht es von Organoborchemie, Übergansmetallchemie und homogener Katalyse zu Naturstoffchemie.

 

 

Mitarbeiter des Instituts für Organische Chemie

Für die Strukturaufklärung von Organischen Substanzen stehen im Institut z.B. ein 400 MHz und 600 MHz NMR, verschiedene Massenspektrometer, sowie weitere analytische Geräte zur Verfügung.

 

Sie können die Karte durch Festhalten und Ziehen mit der Maus verschieben und durch Drehen des Mausrades vergrößern und verkleinern. Alternativ können Sie die Karte auch über die Cursortasten verschieben.

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum  Letzte Änderung: 21.06.2016  Verantwortlich: webmaster
© TU Clausthal 2017